Banner Hovawarte und Malinois vom Fuchsiengarten

 

Hovawarte und Malinois vom Fuchsiengarten    
www.fuchsiengarten.de

 

Cindy

Franca

Brandy

Cindy´s Würfe

Franca´s Würfe

Brandy´s Würfe

Unser Zwinger

Aktuelles

Sonstiges

 

Prüfungen
Schauergebnisse
Galerie

Prüfungen
Schauergebnisse
Galerie

Prüfungen
Schauergebnisse
Galerie
Videos

A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf

D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf

F´v. d. Brunnenstadt
A-Wurf
B-Wurf

Aufzucht
Wurfplanung

Aktuelle Bilder
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008

Kontakt
Links
Impressum
Gästebuch

 

Aufzucht unserer Welpen

So wachsen die Welpen bei uns auf:

Die Welpen werden bei uns nicht im “Zwinger” aufgezogen. In den ersten drei bis vier Wochen steht die Wurfkiste im Wohnzimmer, somit haben wir die Welpen und die Mutterhündin immer unter Kontrolle. Danach ziehen die kleinen Hunde in unser “Hundehaus” um, in dem sie aber nur nachts schlafen. Ansonsten dürfen sie sich frei in ihrem Auslauf bewegen und den “Abenteuerspielplatz” erkunden. Zusätzlich holen wir aber die Welpen täglich zu uns zum Spielen ins Haus.
 

Bis zur Abgabe erfolgt bei den Hovawarten dreimal, bei den Malinois einmal eine Besichtigung der Zuchtstätte, der Welpen und der Hündin durch den/die Zuchtwart/in. Die Welpen werden mindestens dreimal entwurmt und kurz vor der Übergabe an den neuen Besitzer gechipt und gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose und Zwingerhusten geimpft. Dazu kommt unsere Tierärztin ins Haus und untersucht alle Welpen eingehend.

Brandy mit Welpen
Welpe in Bällen
Welpe auf dem Wackelbrett
Wurfkiste

Die “Wurfkiste” im Wohnzimmer: Wir haben die Möglichkeit die Wurfkiste während der ersten vier Wochen zweimal zu vergrößern, dem wachsenden Bewegungs- und Sauberkeitsbedarf der Welpen angepasst.
Der Fernseher ist für die Zeit der Welpenaufzucht nur noch Dekoration ;-)).

Welpe im Auslauf
Spielzelt auf der überdachten Terrasse
!Spielzeit!
Hundehaus

Das Hundehaus wird zur Sicherheit für die Welpen umzäunt, inklusive der überdachten Terrasse. So bleibt viel Platz zum Spielen und Erkunden und gleichzeitig haben die Welpen freien Zugang zur Rasenfläche. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Kleinen so sehr schnell lernen, die Spielflächen sauber zu halten.

Brandy beim Säugen im Stehen
Einmal am Tag ist "Spielzeug" angesagt
Der heißgeliebte Tunnel